Holle Babybrei-Hirse ab 5.Monat 250g Agrandir l'image

Holle Babybrei-Hirse ab 5.Monat 250g

Vollkorngetreidebrei

Plus de détails

En savoir plus

Holle Bio Vollkorngetreidebrei Hirse für Säuglinge nach dem 4. Monat. Für die Holle Bio-Babybreie wird nur sorgfältig ausgewähltes Getreide verwendet. Das volle Korn wird mit Wärme und Feuchtigkeit aufgeschlossen. Die Holle Bio-Babybreie bieten Ihnen verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten für eine abwechslungsreiche Beikosternährung Ihres Kindes. Der Holle Bio-Babybrei Hirse kann als Milchbrei in Kombination mit Frischmilch oder als milchfreier Früchte- und Getreidebrei schnell und einfach zubereitet werden. Anstelle von Frischmilch kann der Milchbrei auch in Kombination mit Muttermilch oder Holle Bio Säuglingsmilchnahrung zubereitet werden.

Zubereitung:
Zubereitung mit Milchnahrung: Bereiten Sie 170 ml Milchnahrung entsprechend des Alters Ihres Babys unter Beachtung der Anleitung auf der Verpackung der Milchnahrung zu. Zubereitete Milchnahrung in einen Teller geben und 18 g Bio-Babybrei Babymüsli (ca. 3-4 Esslöffel) einrühren. Quellen lassen und auf Verzehrtemperatur (ca. 37º C) abkühlen lassen - fertig. 
Halbmilchbrei: 100 ml Vollmilch und 100 ml Wasser aufkochen und auf ca. 50ºC abkühlen lassen. Flüssigkeit in einen Teller geben und 25 g Bio-Babybrei Hirse (ca. 5 Esslöffel) einrühren. Quellen lassen und auf Verzehrtemperatur (ca. 37º C) abkühlen lassen - fertig. 
Zubereitung mit Muttermilch: Rühren Sie 25 g Bio-Babybrei Hirse (ca. 5 Esslöffel) in 130 ml warme Muttermilch ein - fertig. 
Achtung: Um die wertvollen Nährstoffe zu erhalten, erhitzen Sie die Muttermilch nicht über 40º C. Muttermilch enthält Enzyme, die den Brei verflüssigen. Dies ist normal und beeinträchtigt die Qualität der Mahlzeit in keinster Weis. 
Milchfreier Brei: 200 ml Wasser abkochen und auf ca. 50º C abkühlen lassen. 25 g Bio-Babybrei Hirse (ca 5 Esslöffel) hinzugeben und mit einem Teelöffel Bio- Baby-Beikost-Öl verrühren, bis gewünschte Konsistenz erreicht ist - fertig. 
Milchfreier Getreidebrei mit Früchten oder Gemüse: Vermischen Sie 20 g Bio-Babybrei Hirse (ca. 4 Esslöffel) mit 100 g Früchtegläschen oder 100 g frisch pürierten Früchten sowie 1 Teelöffel Bio-Baby-Beikost-Öl. Geben Sie nach Bedarf Wasser (abgekocht, 50º C) hinzu. Verwenden Sie alternativ 160 g warmen Gemüsebrei und geben Sie 2 Teelöffel des Öls hinzu. Variation: Geben Sie 30 g Fleisch zum Getreidebrei mit Gemüse hinzu. 
Mögliche Zubereitung nach dem 6. Monat
Folgemilchbrei: 150 ml Wasser abkochen und auf ca. 50º C abkühlen lassen. Zuerst 5 Messlöffel Holle Folgemilch 2 und danach 18 g Bio-Babybrei Hirse (3 - 4 Esslöffel) einrühren - fertig. Ab dem 10. Monat kann die Zubereitung auch mit der Holle Bio-Folgemilch 3 erfolgen. 
1 Esslöffel Bio-Babybrei = 5 g 
1 Teelöffel Holle Bio-Baby-Beikost-Öl = 4 g 

Zutaten:

Hirsevollkornmehl* (100%), Vitamin B1 (vitaminiert laut Gesetz)
* Aus kontrolliert biologischem Anbau.

Sonstige Informationen:

Glutenfrei. Ungesüßt (enthält von Natur aus Zucker).

Beachten Sie bitte die Zubereitungsanleitung. Das richtige Dosierungsverhältnis gibt Ihrem Baby immer die Nährstoffe, die es braucht. Eine unsachgemäße Zubereitung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.
Bereiten Sie die Nahrung stehts frisch zu und verwenden Sie die Nahrungsreste nicht wieder.
Erwärmen Sie die Nahrung nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).
Prüfen Sie immer die Verzehrtemperatur (ca. 37° C).
Achten Sie ab dem ersten Zahn auf eine ausreichende Zahnpflege.

Tipp: Bei Verwendung von Frischmilch wird zur Erleichterung der Eisenaufnahme die Zugabe von 2 Esslöffeln Vitamin C-reichen Fruchtsafts empfohlen.
Die milchfreien Rezepturen sind nahezu fettfrei. Für diese Rezepturen wird die Zugabe von 1-2 Teelöffeln Holle Bio Baby-Beikost-Öl empfohlen.

30 autres produits dans la même catégorie :